Aktuelles

Zwischenprüfung auf dem Landgut Reppinichen – Azubis stellen ihr Wissen unter Beweis

|   JLWAG - Wiesenburg / Reppinichen

Acht Prüflinge aus insgesamt sieben Betrieben konnten im Rahmen ihrer Zwischenprüfung beim Landgut Reppinichen ihr Wissen unter Beweis stellen. Im Ausbildungsberuf „Fachkraft für Agrarservice“ bot sich in diesem Jahr das Landgut Reppinichen an, die Zwischenprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf auszurichten.

An insgesamt vier Stationen warteten Arbeitsaufgaben u.a. aus den Bereichen: Bodenbearbeitung mit der Scheibenegge oder auch dem Aufbau von Düngerstreuern und Düngerausbringung. Darüber hinaus galt es Fragen zu Verkehrssicherheit und Ladungssicherung zu beantworten. Ein Radwechsel an einer Transporteinheit samt Erläuterung der notwendigen Arbeitsschritte war ebenfalls Bestandteil des Tests. Damit waren die Prüfungsschwerpunkte breit gefächert. Ein 11-köpfiges Prüfungskomitee nahm die Leistungen der Auszubildenden ab.

Unter den Teilnehmern war auch unser Lehrling Eric Kühne mit dabei. Für alle war es ein großer Tag. Wir sind sehr stolz auf den Lernfortschritt der Azubis.

Zurück